Unterstützung gesucht!

 

Werden Sie Mitarbeiterin oder Mitarbeiter in der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier

 

Wir sind davon überzeugt,

dass es noch viele bisher unerkannte Expertinnen und Experten für die unterschiedlichsten Lebensbereiche gibt. Wir laden Sie ein, Ihre Talente mit vielen anderen Menschen zu teilen. Geben Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weiter, vermitteln Sie Rat und Orientierung, inspirieren Sie und eröffnen Sie Horizonte!

 

Wenn Sie neugierig sind, wie eine Mitarbeit in der KEB im Bistum Trier aussehen könnte,

sei es als Referentin/Referent oder als Bildungstlotsin/Bildungslotse - auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über Ihre Möglichkeiten.

 

Interessiert? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf…

Die Leiterinnen und Leiter der KEB stehen Ihnen persönlich, telefonisch, per Mail oder Brief als Ansprechpartner zur Verfügung. Im persönlichen Gespräch lernen Sie einandern kennen, können Sie Näheres erfahren über bereits bestehende Strukturen und Angebote am jeweiligen Ort – und natürlich über konkrete Möglichkeiten, sich mit Ihren Gaben und Fähigkeiten und Ihrem Zeitbudget einzubringen!